Philosophie



Den Weg zu sich selbst entdecken


Alle Menschen sehnen sich nach einem erfüllten und glücklichen Leben. Und dennoch fällt es uns oftmals schwer, genau dies zu leben, denn vieles in unserem Inneren läuft automatisch ab. Wir sind in alten Mustern stecken geblieben. Wir nehmen nur wahr, dass „irgendetwas“ nicht mehr stimmt. Woher kommen all diese unangenehmen Gefühle und Gedanken, die das Leben manchmal so schwer machen?

  • Dies zu verstehen ist aus meiner Erfahrung ein sehr wichtiger Schritt für einen Heilungsprozess. Wenn Du den Zusammenhang zwischen Deiner Biografie bzw. Deiner Prägung und Deinen Mustern erkennst, entwickelst Du Verständnis für Dich und für Dein Tun. Durch diese Bewusstheit beginnt Dein Entwicklungsprozess in die Achtsamkeit und Bewusstheit und in den inneren Frieden.

Wie ist es möglich erste Schritte zu gehen?

  • Gemeinsam konzentrieren wir uns auf Deine Veränderungswünsche. Du entwickelst ein Bewusstsein, um erste Veränderungen in Deinem Alltag einzuleiten. Parallel  dazu widmen wir uns in kleinen Schritten Deinem Innenleben. 
  • Ich arbeite körperorientiert nach der Integralis®Methode . Diese verbindet Gedanken und Gefühle mit der Körperwahrnehmung. Du lernst auf Deinen Körper zu lauschen und seine Signale wahrzunehmen und zu deuten. Du erhältst Zugang zu Deinen Gefühlen und kommst somit Deinen (unerfüllten) Bedürfnissen auf die Spur.

Hier findest Du Informationen zur Einzelberatung


Wenn wir fähig zum Innehalten sind, beginnen wir zu sehen. Und wenn wir sehen können, verstehen wir auch.

Thich Nhất Hạnh